Eva Glöckner (links) und Melanie Romeijn laden zu einer Schokoladen-Verkostung ein. Foto: pd

BOCHOLT. Zu einer besonderen Schokoladen-Verköstigung lädt das Café Gut Heidefeld ein. Am 27. und 28. November dürfen Besucher hier Schokoriegel, Pralinen und Aufstriche probieren, die allesamt frei von Zucker, Gluten und Laktose sind. Sie eignen sich somit insbesondere für Menschen, die unter Lebensmittelunverträglichkeiten leiden oder z.B. keinen Zucker essen dürfen. Die Produkte sind Eigenentwicklungen der gebürtigen Bocholterin Melanie Romeijn und ihrer Freundin Eva Glöckner.

Melanie Romeijn: „Mir war es immer ein Anliegen, Menschen gesunde Ernährung anzubieten. Ich habe zwei Kinder und habe erfahren, wie schwierig es ist, möglichst gesunde Snacks für den schnellen Hunger im Haus zu haben. Vor 150 Jahren noch haben wir pro Person und Jahr nur 3,5 kg Zucker zu uns genommen, jetzt sind es schon 40 kg. Die zuckerfreie Schokolade bietet da, was die Nascherei betrifft, eine Lösung.“ (pd/kre)