Die Schalke-Traditionsmannschaft. Foto: Verein

BORKEN. Der Termin für das Benefizspiel Traditionsmannschaft Schalke, zuletzt geplant für den 11. September 2021, muss leider erneut verschoben werden. Neuer Termin ist Freitag, der 24. Juni 2022. Der Anstoß soll symbolträchtig um 19:04 Uhr erfolgen. Da derzeit coronabedingt nur wenige Besucher in die Netgo Arena dürften, haben sich die Organisatoren entschlossen, das Spiel in das kommende Jahr zu verlegen. Dann sollen Klaus Fischer, Olaf Thon und Co. gegen eine Borkener Auswahl antreten. Bisher gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, heißt es seitens der Veranstalter. Weitere Informationen würden Anfang des kommenden Jahres folgen, sobald die Planungen weiter fortgeschritten sind. (pd/kre)