Schon heute vormittag staute sich zeitweise der Verkehr in der Wilbecke. Autofahrer sollten das Nadelöhr heute und morgen meiden. Fotos: M. Klapsing

Borken. Staugefahr herrscht heute in der Wilbecke. Hier wird bekanntlich die Ausfahrt des Kaufland-Parkplatzes umgebaut. Ziel: Den Durchfluss in beide Abbiegerichtungen zu verbessern. Dazu wird unter anderem die Ausfahrt zweispurig umgebaut. Außerdem wird eine Ampelanlage installiert, für die jetzt ein Teil der Straße abgesperrt werden musste. Zwar regeln Ordner der ausführenden Firma den Verkehr. Es dürfte aber insbesondere in der Stoßzeit zum Feierabend hin zu längeren Staus kommen. Autofahrer sollten die Wilbecke daher heute und morgen besser meiden. Für Fußgänger ist übrigens schon seit vergangener Woche eine Umleitung eingerichtet worden, da zur Verlegung der Kabel und zum Aufstellen der Ampelmasten auch die Bürgersteige aufgerissen werden mussten. (kre)