Foto: AdobeStock

VELEN. Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft repariert aktuell einen Rohrbruch an der Kolpingstraße in Velen, der sich heute Nacht ereignet hat. Der Wasseraustritt hat zu einer Unterspülung des Bürgersteiges geführt. Da eine Laterne vor Ort die Reparaturarbeiten behindert hat und entfernt werden musste, kam es zu leichten Verzögerungen. Während der Arbeiten konnten die Menschen vor Ort Leitungswasser an einem von RWW aufstellten Standrohr abzapfen. Betroffen waren etwa zehn Häuser, die im Laufe des Nachmittags wieder Leitungswasser erhalten werden. Die Oberfläche des Bürgersteigs soll morgen fertiggestellt sein. Für die unvermeidlichen Beeinträchtigungen bittet RWW um Verständnis. (pd/kre)