Elea Two spielen beim 6. Rheder Innenstadtsommer. Foto: pd

RHEDE. Bei der sechsten Auflage des Rheder Innenstadtsommern sind die Fifty Fifties, der Zauberschüler Louis Raphael, Paul Jobson am Piano und das Duo Elua Two dabei. Wie schon in der vergangenen Woche wird auf dem Rathausplatz ein Bungee-Trampolin für Kinder stehen.

Die Fifty Fifties aus Rhede zelebrieren die Musik der 50er Jahre mit Witz und Leidenschaft. In stilechter Kleidung, mit Pomade und Petticoat, werden deutsche Schlager der „Wirtschaftswunderjahre“ präsentiert. Der Auftritt findet ab 17:30 Uhr im Biergarten des Vereinshauses in der Kettelerstraße statt. Unter 0170-1665474 ist eine vorherige Platzreservierung erforderlich.

Seinen zweiten Auftritt beim Innenstadtsommer hat der Nachwuchszauberer Louis Raphael. Er wird zwischen 18 und 20 Uhr mit neuen Tricks und witzigen Sprüchen für den ein oder anderen kleinen magischen Moment im Herzen der Innenstadt sorgen.

Marlene Seelig und Nils Bölting bilden das Duo Elua Two. Die beiden Vollblutmusiker spielen gefühlvolle und bekannte Pop- und Jazzsongs und präsentieren gerne auch mal den ein oder anderen selbst geschriebenen Songs. Ab 17:30 Uhr werden Sie im Bereich Hohe Straße für Atmospähre sorgen.

Der hiesigen Musikszene ist der Engländer Paul Jobson durch Jam-Sessions und Konzerte bereits länger bekannt. Jobson spielt Keyboard, Gitarre, Bass sowie Schlagzeug und singt dazu. Am Donnerstag hat er das Piano dabei. Beginn um 16 Uhr im Bereich Hohe Straße/Bahnhofstraße. (pd/kre)