Foto: pd

RHEDE. „Einkaufen mal anders erleben“ heißt es am kommenden Sonntag (10.10.) von 11 Uhr bis 18 Uhr beim coronakonformen Klumpensonntag. Dazu wurde ein Mix aus interessanten Verkaufsständen, örtlicher Gastronomie, Rheder Gewerbe und den zahlreichen Innenstadtgeschäften zusammengestellt. Im Rahmenprogramm gibt es die Prinzenproklamation des Rheder Carnevals Clubs, Musik von „Die lustigen Egerländer“, dem Shantychor „Freibeuter Rhede“ und dem Duo Hoop, Kirchenführungen sowie zahlreiche Aktionen von Vereinen und Gruppen aus der Stadt. Fahrradparcour, Motorsägenkunst, Imbissmöglichkeiten und eine große Biergartenmeile komplettieren das Angebot. Von 13 bis 18 Uhr ist verkaufsoffen. Es gilt die 3G-Regelung, welche stichpunktartig kontrolliert wird. (pd/kre)