- Anzeige -

RennFietsen Tour startet

Jetzt die letzten Plätze für Veranstaltung Ende Mai sichern

MÜNSTERLAND. Vom 26. bis 29. Mai findet die diesjährige RennFietsen Tour Münsterland statt. Interessierte Rennradfahrerinnen und Rennradfahrer können sich noch bis zum 15. Mai auf www.rennfietsentour.de für die letzten Plätze anmelden. Auf vier Touren radeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Kinder in Not. Die Spendengelder gehen zu 100 Prozent an die beiden Hilfsorganisationen Stiftung AGAPEDIA und roterkeil.net.

Start- und Zielort der circa 150 Kilometer langen Touren ist der Leonardo Campus in Münster. In coronakonformen Kleingruppen und in Begleitung der Tourenguides radeln die Teilnehmer für den guten Zweck durch das Münsterland – Begleitfahrzeuge und Verpflegung inklusive. Ziel der RennFietsen Tour Münsterland ist es, Kindern in Not zu helfen. Die beliebte Benefizfahrt unterstützt die beiden Hilfsorganisationen Stiftung AGAPEDIA und roterkeil.net. Organisiert wird die Tour von den Radsportteams AGAPEDIA Münsterland und Roter Keil Senden in Kooperation mit dem Münsterland e.V. (pd)

Weitere Artikel