Diana Brömmel (1. Vorsitzende OMR), Marktmeister Rainer Heeke (Mitte) und Reinhard Nießing (OMR) freuen sich, zum 15. Raesfelder Büchermarkt einladen zu können. Foto: pd

RAESFELD. Das Ortsmarketing Raesfeld lädt am 8. August wieder von 11 bis 18 Uhr zum 15. Büchermarkt auf dem Schlossplatz an. „Hier finden Sie Bücher, nach denen Sie gar nicht gesucht haben“, so Marktmeister Rainer Heeke. Der Antiquar aus Bredevoort als Marktmeister hat auch in diesem Jahr viele interessante und neue Aussteller gefunden. Rund 70 Antiquare und private Händler aus Deutschland und den Niederlanden werden rund um das Wasserschloss ihre Waren anbieten. „Neu ist z. B. ein Händler, der mehr als 30.000 Ansichtskarten aus Nah und Fern anbietet,“ berichtet Rainer Heeke. Auch Plakate, Werbemarken, Zeitungen, Comics, Flugblätter, Musiknoten, Grafiken, Tonträger und Münzen werden angeboten und taxiert. Rund um das Schloss lädt zudem die Gastronomie zu einem Besuch ein.

„Wir sind sehr froh, dass der Büchermarkt in diesem Jahr wieder stattfinden kann“, erklärt Diana Brömmel, Vorsitzende des Ortsmarketing Raesfeld e. V. „Natürlich werden auch beim Büchermarkt die aktuellen Vorschriften zum Coronaschutz eingehalten. Die Besucherzahl auf dem Markt ist leider begrenzt, daher bitten wir schon jetzt um Verständnis für eventuelle kurze Wartezeiten.“ Um die Besucherzahl im Blick halten zu können, werde es nur einen Zugang geben. Dieser befindet sich an der Brücke zum Schlossinnenhof an der Freiheit 24. Auf dem gesamten Markt gilt zudem die Mundschutzpflicht. (pd/kre)