- Anzeige -

Rad löst sich

Nachfolgender Wagen wird davon getroffen

BORKEN. Schrecksekunde für eine Autofahrerin am Donnerstag in Borken. Als sie gegen 16.15 Uhr die Straße Landwehr in Richtung Borken befuhr, flog ihr plötzlich ein Reifen entgegen. Das Rad hatte sich von einem vorausfahrenden Pkw-Anhänger gelöst und war gegen das Fahrzeug der Frau geprallt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich – möglicherweise hatte er das Geschehen nicht bemerkt. Zeugenangaben zufolge hatte ein schwarzer Mercedes der V-Klasse den Anhänger gezogen. Die Polizei stellte das verlorene Rad sicher. Die Polizei bittet den Fahrer, sich unter Tel. (02861) 9000 mit dem Verkehrskommissariat in Borken in Verbindung zu setzen. (pd)

Weitere Artikel