- Anzeige -

Politisches Frauennetzwerk

Frauen trafen sich zum politischen Austausch im Borkener 3Eck

BORKEN. Das Politische Frauennetzwerk, das die Borkener Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Borken Carina Sienert im vergangenen Jahr ins Leben gerufen hat, hat sich am vergangenen Dienstag, (24. Mai) erstmals zum gemeinsamen politischen Austausch im 3ECK, Neutor 3, getroffen. Hierbei ging es den insgesamt dreizehn interessierten Bürgerinnen sowie Borkener Politikerinnen nicht nur um lokalpolitische, sondern vielmehr um gesamtgesellschaftliche Themen, die für Frauen von besonderer Bedeutung sind.

Im anderthalbstündigen Austausch wurde beispielsweise über die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, Karrierehemmnisse und häusliche Gewalt gesprochen. Das nächste Treffen findet spätestens am Dienstag, 20. September 2022, statt. Aufgrund des großen Interesses wird möglicherweise noch ein früherer Termin angeboten, der rechtzeitig vorher angekündigt wird. Interessierte Frauen erhalten weitere Informationen bei Carina Sienert per Mail an gleichstellung@borken.de oder telefonisch unter 02863/939-297. (pd/kre)

Weitere Artikel