- Anzeige -

Pkw überschlägt sich

Unfall auf der B 67 geht glimpflich aus

BORKEN. Glück im Unglück hatte ein 25 Jahre alter Autofahrer, der am Sonntag gegen 19.25 Uhr auf der B 67 aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam. Der Pkw überschlug sich dabei, der Fahrer wurde aber nach den ersten Erkenntnissen nicht schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus, wo er zur Beobachtung aufgenommen wurde.

Der Unfall trug sich in einem Kurvenbereich zwischen den Anschlussstellen Rhede und Borken-West zu. An dem Pkw entstand Totalschaden. Außerdem wurden mehrere Kurventafeln beschädigt. (pd/kre)

Weitere Artikel