Foto: AdobeStock

BAHNHOF REKEN. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 90 Jahre alten Pedelecfahrer und einer noch unbekannten Autofahrerin kam es am Freitag, gegen 12.05 Uhr im Bereich Bahnhofstraße/Industriestraße. Der Pedelecfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Borkener Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Die Autofahrerin hatte nach dem Unfall angehalten und war ausgestiegen. Ein Verwandter der Pedelecfahrer hatte der Frau seiner Visitenkarte gegeben. Diese gab an, sich in den nächsten Tagen melden zu wollen, was bisher nicht geschehen ist. Die Frau, der Personalien nicht bekannt sind, wird wie folgt beschrieben: Ca. 65 Jahre alt, ca. 170 cm groß, gebräunte Haut, mittellange dunkelblonde Haare. Sie fuhr einen älteren blauen VW Passat Kombi. Die Frau bzw. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Borken (02861) 9000 zu melden. (pd/kre)