Foto: Helge Boehle

BORKEN. Wenn Ingrid Kühne sagt „Okay, mein Fehler“, muss das keine Entschuldigung sein. Die Frau vom Niederrhein will einfach nur ihre Ruhe. Doch wenn sie ins Rollen kommt, ist niemand vor ihr sicher. Am 23. September parliert die Komödiantin in der Stadthalle Vennehof über absurde Alltäglichkeiten, die das Zwerchfell erschüttern. Karten gibt es im BZ-Ticketshop und unter www.reservix.de. Der Auftritt war ursprünglich auf den 12. März 2021 datiert. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Programmbeginn um 20 Uhr. Die 3-G-Regeln sind zu beachten. (kre)