GEMEN. Mit einem Pferdeanhänger gestreift hat ein Unbekannter am Dienstag ein anderes Auto. Eine 21-Jährige befuhr gegen 11.30 Uhr den Wakelkamp und wollte nach links in die Neumühlenallee einbiegen. Beim Hineintasten in die vorfahrtberechtigte Straße kam es zu dem Unfall: Ein dunkler Kombi mit weißem Pferdeanhänger war nach Angaben der Borkenerin auf der Neumühlenallee unterwegs und habe die Front ihres Fahrzeugs touchiert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000. (pd)

Anzeige