- Anzeige -

Musikalische Weltreise mit der Gitarre

Konzert anlässlich „50 Jahre Musikschule“

BORKEN. Gitarrenmusik aus fünf Jahrhunderten erklingt am Mittwoch, 18. Mai, im Saal des FARB. Mit einem anspruchsvollen Programm aus bekannten und neu zu entdeckenden Melodien aus Spanien, Frankreich, Italien, Bolivien, Argentinien und einigen Ländern mehr, treten die Schülerinnen und Schüler der Gitarrenklassen und der Erwachsenenspielkreis der gemeinsamen Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen den Beweis an, dass die Gitarre zu Recht eines der beliebtesten Instrumente überhaupt ist. Einer der Gründe ist sicher die enorme stilistische Bandbreite und klangliche Vielfalt des Repertoires. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. (pd)

Weitere Artikel