Musik und Tanz auf der großen Bühne

Neues Angebot der Musikschule für alle Interessierten ab einem Alter von 14 Jahren

Musikschullehrerin Sandra Schares leitet die "Musical Company". Foto: Musikschule Borken

Borken. Für alle, die Spaß am Singen und Tanzen haben und gemeinsam mit Anderen auf der Bühne performen wollen, gibt es es an der Musikschule Borken nach den Sommerferien ein neues Unterrichtsangebot: die „Musical-Company“.

Im wöchentlichen Ensembleunterricht werden unter Leitung von Musikschullehrerin Sandra Schares Musicalsongs einstudiert und passende Tanz-Choreographien entwickelt. Zusätzliche Coaching-Einheiten in Kleingruppen geben den Teilnehmern die Chance, ihre individuellen Fähigkeiten noch besser weiterzuentwickeln. Schritt für Schritt werden in der „Musical-Company“ Grundlagen in den Bereichen „Gesang“ und „Tanz“ vermittelt und die natürliche Bühnenpräsenz gestärkt. Regelmäßige Aufführungen der Musical-Company bieten die Gelegenheit, Auftrittserfahrung vor Publikum zu sammeln und zu einer richtigen Company zusammenzuwachsen.

Musicalproduktionen auf die Bühne bringen

Bereits beim kommenden Weihnachtskonzert der Musikschule im Vennehof soll eine kurze Gruppenperformance aufgeführt werden. Für Sommer/Herbst nächsten Jahres ist ein Musical-Revue angedacht. Langfristig verfolgt die Musikschule mit dem Aufbau der Musical-Company das Ziel, auch komplette Musicalproduktionen in regelmäßigen Abstände auf die Bühne bringen zu können. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten ab einem Alter von 14 Jahren. Die Gruppengröße beträgt zwischen 15 und 20 Personen. Geprobt wird wöchentlich am Donnerstag nach den Sommerferien zunächst von 19.30 bis 20.30 Uhr. Nach den Herbstferien starten dann die zusätzlichen Coaching-Einheiten von 19 bis 19.30 Uhr.

Bei Fragen und für die Anmeldung kann man sich an das Sekretariat der Musikschule wenden: Tel. 02861/939-218; E-Mail: musikschule@borken.de; http://www.musikschule.borken.de