Musik aus allen Ecken beim „Krach-Mach-Tag“

Veranstaltung der Musikschule Borken in Kooperation mit der Borkener Stadtmusik am 5. Juli (Freitag) in der Borkener Innenstadt.

Im Rahmen der "Stadtmusik" präsentieren zahlreiche Musikschüler ihr Können. Foto: Musikschule Borken

Borken. Musik aus allen Ecken gibt es beim “Krach-Mach-Tag” der “RockPopJazz-Farik” der Musikschule Borken am 5. Juli (Freitag) von 16 bis 18 Uhr in der Borkener Innenstadt. Im Rahmen der “Stadtmusik” präsentieren zahlreiche Musikschüler ihr Können. An insgesamt drei verschiedenen Spielstätten in der Innenstadt machen Bands, Gitarrenorchester und Trommelgruppen “ihre” Musik für die Stadtbummler. Von den aktuellen Charts bis hin zu südamerikanischen Trommelrhythmen ist für jeden Geschmack etwas dabei! Also auf in die Innenstadt und bei abwechslungsreicher Musik ein Eis oder ein Stückchen Kuchen genießen! Der Eintritt ist natürlich frei. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus.