„L‘incontro musicale“

Konzert von Schülern der Musikschule Borken am 27. Juni (Mittwoch) um 19 Uhr

Es treten Schüler verschiedener Instrumental- und Gesangsklassen der Musikschule gemeinsam auf, um einen Konzertabend mit kammermusikalischen Werken zu gestalten. Foto: Musikschule Borken

Borken. Die Musikschule der Kommunen Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen lädt zu einem Schülerkonzert am 27. Juni (Mittwoch) um 19 Uhr, im Druck_Raum, Wilbecke 12 ein.

Es treten Schüler verschiedener Instrumental- und Gesangsklassen der Musikschule gemeinsam auf, um einen Konzertabend mit kammermusikalischen Werken zu gestalten. Als „Kammermusik“ wird das gemeinsame vokale und instrumentale Musizieren von zwei oder mehr Musikern im kleinen Rahmen bezeichnet. Die Kompositionen entstanden oft für Hauskonzerte in privaten Salons. Erst im 20. Jahrhundert fand die Kammermusik ihren Weg in die großen Konzertsäle. Im intimen Rahmen des Druck_Raums werden Werke von der Renaissance bis zur Romantik in unterschiedlichster Besetzung musiziert, wobei Blockflöte, Geige, Querflöte, Cello, Klavier und Gesang zu hören sein werden.

Für eine kleine Erfrischung wird gesorgt! Der Eintritt ist frei.