BORKEN. Zurzeit wird die Fahrbahn der Kreisstraße K 57 (Landwehr) in Borken in Höhe des Ortsausgangs Borken bis zur Brücke über die Bundesstraße B 67 saniert. Hierzu ist der betroffene Bereich voll gesperrt. Witterungsbedingt konnte die Sanierung nicht planmäßig durchgeführt werden, sodass die Arbeiten bis in die nächste Woche hinein andauern und die Sperrung dieses Teilstücks bestehen bleibt. Vorgesehen ist, dass die Fahrbahn spätestens am Freitag, 16. April 2021, wieder für den Verkehr freigegeben wird. Umleitungen sind in den betroffenen Bereichen ausgeschildert. Die Auffahrten zur Bundesstraße B 67 aus Borken von der K 57 (Landwehr) kommend sowie die Abfahrt von der B 67 aus Richtung Ramsdorf kommend sind ebenfalls voll gesperrt. Aus Richtung Heiden kommend ist nur die Auffahrt zur B 67 in Richtung Münster möglich. Die Abfahrt von der B 67 aus Richtung Bocholt kommend ist nur in Richtung Heiden möglich. (pd)

Anzeige