- Anzeige -

Kunstturnerinnen bei „Rocking Stones IV“

Musik, Show und Tanz am 7. Mai in der Stadthalle Borken

BORKEN. Wenn sich am Samstag, 7. Mai, um 19 Uhr in der Stadthalle der Vorhang für die vierte Ausgabe von Rocking Stones hebt, sind sie bereits zum dritten Mal mit von der Partie – die Kunstturnerinnen des TV Borken. Auch wenn sich die Besetzung seit dem ersten gemeinsamen Projekt mit der Band “Punch’n Judy” der Musikschule Borken inzwischen geändert hat, freuen sie die Turnerinnen im Alter von sieben bis 14 Jahren auf die Wiederaufnahme und vor allem die besondere Atmosphäre bei der Veranstaltung.

Die Vorfreude ist auch im wöchentlichen Training spürbar, wenn nach Aufwärmen und Konditionstraining die Übungen und Abläufe für den Auftritt in der Stadthalle einstudiert werden. Dass die Musik beim Auftritt im Vennehof dann nicht mehr vom Band kommt, sondern live gespielt wird, ist auch für die Turnerinnen etwas ganz Besonderes.

Besonders ist in diesem Jahr auch, dass neben lokalen Gruppen auch Tänzerinnen und Turnerinnen aus den Borkener Partnerstädten Albertslund (Dänemark) und Říčany (Tschechien) auf der Bühne stehen werden – Rocking Stones wird also international! Karten für “Rocking Stones IV – International” sind bei der Tourist-Information Borken oder an der Abendkasse zum Preis von fünf Euro erhältlich. (pd/kre)

Weitere Artikel