Kunst und Kirche

Die "Rekener Farbmühle" stellt in der Erler Kirche aus.

"Licht auf dem Weg" lautet das Motto der diesjährigen Ausstellung. Foto: PD

Raesfeld. Nach der großen Ausstellung im RekenForum vor ein paar Wochen gibt es ein aktuelles neues Projekt der “Farbmüller”: Die Kunstaustellung zur Advent- und Weihnachtszeit in der Erler Pfarrkirche St. Silvester hat bereits seit Jahren Tradition. Die ungewöhnliche Kombination aus festlich geschmücktem Kirchenraum und ausgewählten Kunstwerken lädt zum Schauen, Verweilen und Nachdenken ein – und bildet einen ganz besonderen Rahmen für die Advent- und Weihnachtsgottesdienste. In diesem Jahr nun stellt dort die Künstlergruppe „Rekener Farbmühle“ ihre Bilder zu dem Thema „Licht auf dem Weg“ aus.

Die Ausstellungseröffnung erfolgt im Rahmen der Vorabendmesse zum ersten Advent am kommenden Samstag (30. November) um 18.30 Uhr. Im Übrigen ist die Ausstellung zu sehen jeweils tagsüber vom 30. November bis zum 2. Februar 2020. (pd/vr)