Auch ein großes Fingerfoodbuffett wird den Besuchern des Kleinkunstabends geboten. Foto: Privat

Borken. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, findet am kommenden Samstag (29. Februar) zum zweiten Mal der “Kleinkunstabend” bei der Bäckerei “Jägers”, Landwehr 83, statt. Ab 19 Uhr wird es in der Backstube wieder künstlerisch. Die Besucher erwarten musikalische und literarische Beiträge vom Eine-Weltausschuss der Christus-König Gemeinde sowie Beiträge der Gäste. Den gesamten Erlös jedes an dem Abend verkauften “Roggen Jägers” spendet “Jägers” an die Aktion „SOLIBROT“, ein Spenden-Projekt des MISEREOR Hilfswerks und des Katholischen Deutschen Frauenbundes.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter https://www.facebook.com/events/202941117551780/ . (vr)