RHEDE. Das Tabernakelkreuz gestohlen haben Diebe am Mittwoch aus der St.-Gudula-Kirche in Rhede. Zu der Tat kam es zwischen 17.00 und 18.00 Uhr. Die Täter brachten in diesem Zeitraum den Sakralgegenstand aus der Kirche an sich – das Tabernakelkreuz hatte im Bereich des Altars gestanden. Das Kreuz ist circa 50 bis 70 Zentimeter groß, silberfarben und mit Schmucksteinen verziert. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990. (pd)

Anzeige