Django Flint. Fotos: pd

BORKEN. Am Samstag, 6. März, ab 20 Uhr spielt das bekannte Duo „Django Flint“ aus Bocholt auf der Bühne des Rheder Ei‘s. Das Konzert hat das Stadtmarketing Rhede organisiert. Erlebbar ist es als kostenpflichtiger Live-Stream. Gestreamt wird das Konzert über die Plattform klanghelden.tv. Das Format ist erprobt. Im Januar gab bereits Susan Albers hier ein erfolgreiches Digital-Konzert.

Anzeige

Das Duo Django Flint, bestehend aus Sänger und Gitarrist Simon Rademaker sowie Christian Tewiele (Cajon, Djembe, Percussions, Vocals), begeistert bereits seit 2004 zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer im ganzen Münsterland, wobei die beiden insbesondere zu Rhede einen besonderen Bezug haben. So fand ihr allererstes Konzert auf der Rheder Kirmes 2004 im damaligen „Us de la Meng“ statt. Das Repertoire des Duos umfasst aktuelle Charts, eingängige Balladen bis hin zu Ohrwürmern aus der Rock- und Popkiste der letzten 60 Jahre: Songs von den Beatles, Joe Cocker, Eric Clapton, Coldplay, Ed Sheeran, James Arthur und vielen weiteren Interpreten. Konzertgäste dürfen sich zudem auf den Auftritt der Cellistin Emily Ullrich freuen, die das Duo bei einigen ihrer Songs begleitet und diesen eine ganz besondere Note verleiht.

Tickets zum Preis von 10 Euro gibt es ab sofort unter www.rhede.de/ei. (pd/kre)

Cellistin Emily Ullrich begleitet das Duo Django Flint beim Konzert im Rheder Ei.