Selten, aber schön: das Fagott. Foto: Stadt Borken

BORKEN. Für all diejenigen, die Lust haben ein Instrument zu erlernen, das nicht jede oder jeder spielt, hat die gemeinsame Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen nun ein neues Einsteiger-Angebot: Für die Instrumentalfächer Kontrabass und Fagott können alle Interessierten ab November drei kostenlose Schnupperstunden buchen und so in Ruhe herausfinden, ob das neue Instrument zu einem passt. Die Anmeldung erfolgt ab sofort telefonisch unter 02861/939-218. Instrumente können für die Dauer der Schnupperphase kostenlos bei der Musikschule geliehen werden. Das Angebot gilt für alle Musikschülerinnen und -schüler und solche, die es noch werden wollen. Weitere Infos, sowie Videos zu den einzelnen Instrumenten sind auch auf der Homepage der Musikschule www.musikschule.borken.de unter dem Menüpunkt “Unterricht” zu finden. (pd/kre)