“Kolle Kaermes” in Velen

Es wird wieder bunt, musikalisch und actionreich, denn die traditionelle "Kolle Kaermes" mit verkaufsoffenem Sonntag lädt am kommenden Sonntag (13. Oktober) zum Tanzen, Stöbern und Einkaufen ein und lockt damit viele tausende Besucher in den Ortskern von Velen.

Die Kolle Kaermes lockt alljährlich tausende Besucher nach Velen. Foto: Archiv

Velen. Am kommenden Sonntag (13. Oktober) findet im Ortskern von Velen die traditionelle Kolle Kaermes mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Verschiedene Aktionen für Jung und Alt laden die Besucher ein, in Velen zu verweilen. Vor der offiziellen Eröffnung um 11.30 Uhr sind Musikgruppen in den Velener Straßenzügen unterwegs. Die traditionellen Einlagen des Musikvereins Velen und der Vereinigten Spielleute dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Von 11 bis 18 Uhr locken neben den Musikgruppen auch weitere tolle Aktions- und Einkaufsmöglichkeiten ein. Für eine Abwechslung sorgen unter anderem: Oldtimer-Ausstellung, KidsFunWorld, Kindertrödelmarkt am Kirchplatz, Sportarea, Automobilausstellung, Karussell und vieles mehr.

Verkaufsoffener Sonntag

An dem verkaufsoffenen Sonntag laden die Velener Geschäfte und Gewerbebetriebe ab 13 Uhr zum Bummeln und Schauen ein. Darüber hinaus findet in diesem Jahr erstmalig die Einzelhändler-Aktion „Vorhang auf“ statt: Die jeweiligen teilnehmenden Einzelhändler prästieren in unterschiedlichsten Formaten ihre Produkte oder ihre Dienstleistung zu einer bestimmten Uhrzeit.

Kindertrödelmarkt am Kirchplatz – für Kinder von Kindern

Der traditionelle Kindertrödelmarkt findet rund um den Kirchplatz statt. Alle Kinder bis 14 Jahre können hier Spielzeug, Kleidung und Trödel etc. verkaufen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mitzumachen und nach Herzenslust zu feilschen und zu handeln.

Velener Vereine präsentieren sich

Zahlreiche Vereine, Verbände und Institutionen nutzen die Kolle Kaermes, um ihre Arbeit und die vielfachen Möglichkeiten gesellschaftlichen Engagements in Velen vorzustellen.

Oldtimer-Ausstellung auf der Kardinal-von-Galen-Straße

Kleines aber feines Oldtimertreffen: Zum zweiten Mal können interessierte Oldtimerfans die ausgestellten Oldtimerfahrzeuge begutachten und bestaunen.

Tag der offenen Tür im Gemeindehause der Ev. Kirche an der Schürkampallee

Im Gemeindehaus, Schürkampallee 21, findet im Rahmen der Kollen Kaermes ein Tag der offenen Tür statt. Von 11 bis 18 Uhr können Interessierte das Gemeindehaus besichtigen und sich bei Kaffee und Kuchen austauschen.

Aktion in der St. Andreas Kirche

Die Aktion „Vom Tisch zum Altar“ erwartet die Besucher in der St. Andreas Kirche. (pd/vr)