Claudia Wiemer freut sich auf viele Rätselfreunde beim zweiten KneipenKwizz im FARB. Foto: Stadt Borken

BORKEN. Im digitalen KneipenKwizz geht es in drei Runden mit je zehn Fragen um Spaß, um Kurioses aus der Region und um Allgemeinwissen. Nie ist es bierernst! Im Rahmen der Social-Media-Reihe “FARB to go” wird das Quiz, das normalerweise in der Gaststätte Zur Wasserburg (Wabu) in Gemen stattfindet, am Donnerstag nächster Woche (25.2.) wieder auf dem YouTube-Kanal des FARB gestreamt.

Anzeige

Die Idee dahinter: Alle Quiz- und Rätselfreunde können von zu Hause mitmachen und in unterhaltsamen und kurzweiligen Fragerunden ihr Wissen testen. Ob einzeln oder als Team per Online-Videokonferenz mit lustigem Teamnamen – Claudia Wiemer und das Team vom FARB freuen sich auf viele Kwizz-Freunde und ihre Antworten.

Wie kann man mitmachen? Den Antwortbogen auf www.farb.borken.de downloaden und am Donnerstag, 25.02. ab 19.30 Uhr den YouTube-Kanal https://bit.ly/2N6Ru56 besuchen. Wer wissen möchte, wie sein Team abgeschnitten hat, kann nach dem Quiz eine Mail mit seinem (Team-)Namen und der Gesamtpunktzahl oder den Antwortbogen an info@farb.borken.de schicken. Am Tag nach dem Quiz veröffentlicht das FARB den Punktestand aller TeilnehmerInnen auf Social Media sowie auf der Website des FARB. (pd/kre)