Kameras zählen Verkehrsteilnehmer

Zählung an der Abfahrt zum Kuhmcenter / zur Wilbecke

Für die Verkehrszählung werden in Borken zwei dieser Kameras verwendet. Foto: NTS Ingenieurgesellschaft

Borken. Das Ingenieurbüro NTS aus Münster wird zur Überprüfung der Verkehrsplanung eine Verkehrszählung an der Abfahrt vom Kuhmcenter zur Wilbecke durchführen. Die Zählung wird mit zwei Kameras in der 27. Kalenderwoche durchgeführt. Die Kameras werden am kommenden Sonntag (1. Juli) nach 22 Uhr aufgehängt und am 8. Juli morgens abgehängt. Das Ordnungsamt und die Polizei sind informiert.

Die Kameras werden laut Aussage des Ingenieurbüros NTS auf niedrigste Auflösung eingestellt, sodass keine Kennzeichen und Personen zu erkennen sind.