Foto: AdobeStock

BORKEN. Die KAB St. Paulus Borken ruft zur Teilnahme an ihrer Kleidersammlung am 20. November von 9 bis 12 Uhr auf. Bistumsweit werden an diesem Tag aussortierte Kleidungsstücke zusammengetragen und an Bedürftige verschickt. Der Erlös ist für die Bildungs- und Entwicklungsarbeit (Eine Welt) der KAB bestimmt. Es sind sechs Sammelstellen eingerichtet: am Kapitelshaus, am Kindergarten Lucia (Robert-Koch-Straße 37), bei Josef Sieverding (Dülmener Weg 123), an der Casa Philipp Neri in Hovesath, bei der Familie Haucke (Rügener Straße 11) und an der Kapelle Hoxfeld. Auf Wunsch wird die Kleidung am Sammeltag morgens auch abgeholt. Dazu bitte die Rufnummern 1017 oder 8114368 nutzen! Die Kleidung wird nach den Standards von FAIRwertung an Textilsortierbetriebe im In- und Ausland verkauft. (pd/kre)