Jugendliche planen Bikepark für Borken

Um Ideen für den geplanten Bikepark in Borken zu erhalten, testeten die Jugendlichen die Bikeparks in Wintersijk und Ahaus. Foto. Stadt Borken

Borken. Das Jugendwerk Borken begleitet ein Projekt, bei dem Jugendliche die Möglichkeit haben gemeinsam an der Planung eines möglichen Bikeparks in Borken beteiligt zu werden. Ziel des Projektes ist es, gemeinsam mit den Jugendlichen den Entwurf eines Bikeparks zu erstellen, der im weiteren Verlauf dem Jugendhilfeausschuss vorgestellt werden und dann anschließend auch umgesetzt werden soll.

Zukünftig soll es auch in Borken einen ähnlichen Bikepark geben. Foto: Stadt Borken

Im Rahmen dieses Projektes waren Mitarbeiter des Jugendwerks am letzten Wochenende mit den Jugendlichen in Ahaus und Winterswijk und haben sich dort zwei verschiedene Bike Parks angeschaut, um Eindrücke und Ideen zu erhalten. Selbstverständlich wurden die Strecken auch von den Jugendlichen selbst geprüft.