Am Dülmener Weg sollen Hunde bald wieder ohne Leine laufen dürfen. Foto: PD

Borken. Am kommenden Mittwoch (11. Dezember) findet um 20 Uhr, im großen Ratssaal des Rathauses, Im Piepershagen 17, eine öffentliche Informationsveranstaltung zur geplanten Hundefreilauffläche statt. Wie in der Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses Ende November vorgestellt, wird derzeit eine circa 1,8 Hektar große Fläche am Dülmener Weg für die Errichtung eines Hundefreilaufs in Betracht gezogen. Weitere Planungsdetails werden im Rahmen der Info-Veranstaltung vorgestellt. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. (pd/vr)