- Anzeige -

Hund vertrteibt Einbrecher

BORKEN. In ein Wohnhaus eingedrungen sind Unbekannte gestern gegen 14.30 Uhr in ein Gebäude an der Heidener Straße. Nachdem die Täter eine Tür aufgehebelt haben, schlug im Haus ein Hund an und die Bewohner hörten zugleich Geräusche im Flur. Vermutlich haben sich die Täter durch das Bellen des Vierbeiners entdeckt gefühlt und sind geflüchtet. Hinweise: 02861/9000.

Weitere Artikel