Foto: AdobeStock

BAHNHOF REKEN. Herabfallende Ladung hat am Dienstag in Bahnhof Reken einen Pkw beschädigt. Der Vorfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr auf der Dorstener Straße: Ein Autofahrer war dort in Richtung Reken unterwegs, als kurz vor der Ampel an der Alten Ziegelei eine dunkle Glasscheibe von der Ladefläche eines entgegenkommenden LKW auf sein Auto fiel. Dabei entstanden Schäden an der Windschutzscheibe, der Motorhaube und an der Stoßstange. Möglicherweise hat der Fahrer des mit schwarzer und roter Aufschrift versehen LKWs den Unfall nicht bemerkt. Die Polizei bittet ihn sowie Zeugen, sich unter Telefon 02861 9000 beim Verkehrskommissariat in Borken zu melden. (pd/kre)