- Anzeige -

Geradelt, gestempelt, gewonnen

Gewinner der Raesfelder Mai-Aktion sind gezogen

RAESFELD. Die gemeinsame Mai-Aktion von Gastronomen und Ortsmarketing hat einen Gewinner gefunden: Egbert Baumeister kann sich über Gutscheine der teilnehmenden Gaststätten, Restaurants und Cafés im Gesamtwert von 300 Euro freuen. Der zweite Preis im Gesamtwert von 200 Euro geht an Reinhard Bahde, der dritte Preis im Gesamtwert von 100 Euro an Nadine Vinken.

Die Aktion „Radeln-Stempeln-Gewinnen“ lief neben dem Stadtradeln vom 1. bis 31. Mai bei neun teilnehmenden Gastronomiebetrieben aus Raesfeld und Erle. Beim Besuch erhielten die Radler einen Stempel auf der Stempelkarte und konnten sich so neben dem Genuss des vielfältigen kulinarischen Angebots auch noch die Chance auf einen der Preise sichern. „Ich freue mich, dass wir mit dieser Aktion die heimischen Gaststätten, Restaurants und Cafés unterstützen konnten“, so Diana Brömmel, OMR-Vorsitzende. „Radeln – Stempeln – Gewinnen wird im kommenden Jahr sicherlich wiederholt werden.“ (pd/kre)

Weitere Artikel