Gegen Baum geprallt

Junge Autofahrer wurden leicht verletzt

Raesfeld. Leichte Verletzungen erlitten am Samstagmittag ein 23-jähriger Autofahrer aus Dorsten und sein 21-jähriger Beifahrer aus Raesfeld bei einem Unfall an der Kreuzung Marbecker Straße/Ostring. Zum Unfallhergang, der sich gegen 12:25 Uhr ergeben habe, hätten die Beteiligten widersprüchliche Angaben, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Nach Angaben des 23-Jährigen habe er einem von links kommenden 66-jährigen Autofahrer aus Raesfeld ausweichen müssen und sei dabei gegen einen Baum geprallt. Der 66-Jährige gab an, er habe die Marbecker Straße befahren und rechtzeitig vor der Kreuzung angehalten.

- Anzeige -

Rettungskräfte brachten die beiden jungen Männer in ein Krankenhaus. Der Wagen des Dorsteners war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt. werden. An der Kreuzung Marbecker Straße/Ostring gilt grundsätzlich die Verkehrsregel “rechts vor links”. (pd/kre)

Weitere Artikel