Gärten wie im Bilderbuch gemalt

Mittsommer mit blühenden Rosen, Natur, Lavendel, Kunst und live Irish Folk am 7. und 8. Juli (Samstag und Sonntag) von 10 bis 17 Uhr

Auf dem Landgut Rosenhaege wird das Mittsommerfest gefeiert. Foto: Rosenhaege.nl

Kotten. Ein besonderes Mittsommerfest erwartet Besucher am 7. und 8. Juli (Samstag und Sonntag), jeweils in der zeit von 10 bis 17 Uhr, auf dem Landgut Rosenhaege bei Kotten in Nähe des Grenzübergangs Oeding-Winterswijk.

„Die Gärten präsentieren sich wie in einem Bilderbuch gemalt“, sagte Gartenarchitektin Willy Grijsen. „Das wird ein ganz spezieller Ausstellungssonntag mit blühenden Rosen und Lavendelhügel, mit viele Kunst, irischer Livemusik, umgeben von Natur pur und viel Gemütlichkeit.“

Die Gärten stehen in voller Blüte nach dem Vorbild des impressionistischen französischen Malers Claude Monet (1840–1926). Das Easy Gardening-System auf Rosenhaege zeigt, dass Gärten auch sehr pflegeleicht, milieufreundlich, nachhaltig und farbenfroh sein können – in denen man sich neue Ideen holen oder einfach die Ruhe genießen genießen kann, so wie auf dem wohl einzigartigen Lavendelhügel. In einer Kunstausstellung, organisiert durch Tineke Nusink, kommen Kulturinteressierte auf ihre Kosten. Die Niederländerin versteht es prima, besondere Kunstwerke zusammenzustellen von Künstlern aus dem ganzen Land. So sind Tilly Heysters Keramiken mit besonderen Formen vertreten, Tom Seerden kommt mit Keramik und Stein, Theo Verhoef mit Holz und Glas in Form von Samen, Douwe Halbertma mit Figuren aus Kunststoff, Juliette von Bavel mit beweglichen Aluminium-Kunstwerken, Nicole Lance mit Keramiken, Marian Meerbeek mit Kugeln aus Glas für den Teich, und die Organisatorin Tineke Nusink zeigt ihre außergewöhnlichen Werke in Bronze.

Blühende Rosen von Davi und Führungen durch die Natur

Präsentiert wird auch eine Kollektion blühender englischer Rosen von David Austin – Lieberhaberstücke unter Rosenfreunden. Ausgestellt werden dazu original David Austin-Töpfe, direkt aus England importiert. Weltberühmt wurde dieser Züchter durch seine Veredelungen und Kreuzungen alter und neuer Rosen. Auf diese Weise erhielt Austin Form und Duft alter Rosen mit blühenden Eigenschaften neuer Variationen. Rini Montanus zeigt die schönsten Blumen und erklärt, wie Rosen haltbar bleiben – zum Beispiel durch die Behandlung mit Zucker. Silvia Reinderink führt durch die Gärten von Rosenhaege und geht mit Besuchern auf die Suche nach Schmetterlingen, Libellen, Bienen und vielen anderen Insektenarten.

Irish Folk: Volksmusik live

Ab 13.30 Uhr spielt bei dem Mittsommerfest die fünfköpfige niederländische Band „Cinnamon“ irische Volkmusik. Zum Quintett gehören Ine van Loosdrecht, Hein Zelle, Tet Halbertsma, Marjolein L’Herminez und Erik van Schelven. Und dazu gibt es im Keltischen Kaffeehaus besondere Kaffeesorten und leckere Kuchenkreationen.