Frau belästigt und verfolgt

Foto: AdobeStock_Heico Knüverling

Borken. Sexuell belästigt hat ein 49-Jähriger am vergangenen Montag (22. Juli) eine Frau in Borken. Gegen 16 Uhr hatte sich der Mann auf einem
Schotterweg nahe der Straße Am Replingsfunder der 26-Jährigen
gegenüber entblößt gezeigt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert.
Die Frau flüchtete ins nahe Rathaus und verständigte die Polizei. Der
49-Jährige folgte ihr und schlug gegen die verschlossene Tür. Ein
Zeuge konnte ihn identifizieren, und die Besatzung einer Funkstreife
entdeckte ihn schließlich auf der Burloer Straße. Auf Anordnung des
Ordnungsamtes wurde der in Borken lebende Mann in eine psychiatrische
Einrichtung eingewiesen. (ots)