Symbolbild: AdobeStock

BORKEN. Die SchönstattMJF Borken veranstaltet in diesem Jahr wieder ihren jährlichen Flower-Power-Tag. Nachdem er im letzten Jahr ausfallen musste, hat sich das Vorbereitungsteam diesmal für ein Online-Treffen entschieden. Es findet für Mädchen von neun bis zwölf Jahren am Samstag, den 17. April als Videokonferenz statt. Geplant sind neben Austauschmöglichkeiten in größeren und kleineren Gruppen vor allem kreative und spielerische Elemente, bei denen sich die Mädchen viel selbst einbringen können, denn trotz der digitalen Form, soll Aktives nicht zu kurz kommen. Auch ein kleines Materialpaket wird es für zu Hause geben.

Die SchönstattMJF Borken freut sich auf Anmeldungen bis zum 12. April per E-Mail an Marina Vehlken schoenstattmjfborken@gmail.com. Kontakt bei Fragen und Anliegen: Sr. Marina Wehner 02861/923247. (pd)