Senior couple, woman and man, riding their bikes along field of sunflowers

BORKEN. Die KAB lädt am Donnerstag, 20. August, alle Mitglieder und Interessierte zu einer Fahrradtour mit unbekanntem Ziel ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Kapitelshaus. Die ausgearbeitete Tour mit insgesamt ca. 20 Kilometern Länge sei leicht und ohne Strapazen zu bewältigen – zudem würden aus-reichend Pausen vorgehalten, so heißt es in der Ankündigung.

„Am Ziel der Tour wird in einem Landcafé eingekehrt und in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen ein wenig Geselligkeit stattfinden können, wonach sich insbesondere unsere Mitglieder und auch alle Fahrradbegeisterten seit langer Zeit sehnen“, schreibt KAB-Sprecherin Maria Kemper-Herbers. Selbstverständlich achte man darauf, dass die vorgeschriebenen Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehalten werden.

Wer die Fahrradtour nicht mitmachen möchte oder wegen körperlicher Einschränkungen nicht mitmachen kann, sei herzlich zum geselligen Beisammensein in dem gebuchten Café eingeladen. Nähere Informationen gibt es bei der telefonischen Anmeldung bei Klaus Bußkönning (Telefon 02861 687 3220). Eine Anmeldung muss bis zum 16. August erfolgen. Bei Regenwetter entfällt die Fahrradtour; das gemütliche Treffen im Landhauscafé findet auf jeden Fall statt. (pd/kre)