- Anzeige -

Essbare Wildkräuter kennenlernen

Zwei barrierefreie VHS-Wanderungen durch den Pröbstinger Busch

BORKEN. Die VHS bietet am Montag, 25. April, und am Donnerstag, 28. April, Kräuterwanderungen in den Pröbstinger Busch an. Kräuterfachmann Torsten Wollberg, Initiator und 1. Vorsitzender des Vereins Essbare Stadt-Bocholt-Borken e. V., wird die wichtigsten essbaren Wildkräuter vorstellen – probieren inklusive. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Kletterwald. Es wird empfohlen, festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung dabei zu haben. Die Wanderungen sind auch für Menschen mit E-Scooter oder Rollstuhl geeignet. Anmeldungen sind unter www.vhs.borken.de möglich. Der Kostenbeitrag beträgt 10 Euro. Für individuelle Fragen steht das VHS Sekretariat telefonisch unter 02861/939 238 und per E-Mail unter vhs@borken.de zur Verfügung. (pd/kre)

Weitere Artikel