Symbolfoto: AdobeStock

GROSS REKEN. Der Verein „Leben im Alter in Reken e.V.“ lädt zu einer Informationsveranstaltung mit der Dipl. Ökotrophologin und zertifizierten Ernährungsberaterin Helene Hagemann ein. Sie findet statt am Dienstag, 19. Oktober, ab 16 Uhr im RekenForum.

Im Alter verändert sich der Nährstoffbedarf und das Durstempfinden. Daher ist es wichtig, das Richtige zu essen und genug zu trinken, um mit allen Nährstoffen versorgt zu werden und eine Mangelernährung zu vermeiden. In diesem Vortrag gibt Frau Hagemann Tipps zur richtigen Ernährung und beantwortet auch gerne Fragen.

Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung bis zum 12.10. bei ist Cäcilia Rösing: Tel. 944 – 370 oder per mail: c.roesing@reken.de erforderlich, damit im Vorfeld eine Teilnehmerliste erstellt und für eine passende Bestuhlung gesorgt werden kann. Zutritt nur mit Nachweis der vollständigen Impfung, einem Genesungsnachweis oder mit aktuellem Negativtest. (pd/kre)