Wer sind Sie? (Angaben zur Person)

Elke Rybarczyk, Bürgermeisterkandidatin für Raesfeld, 64 Jahre alt, seit 31 Jahren verheiratet, zwei erwachsene Söhne, seit 41 Jahren Lehrerin, seit zehn Jahren in der SPD, seit sieben Jahren Ortsvereinsvorsitzende, seit 2015 sachkundige Bürgerin

Warum sind Sie in Ihre Partei eingetreten/parteilos?

Ich fand mich mit meiner Grundeinstellung bezüglich Solidarität, das Kümmern um Menschen, Friedenspolitik in SPD richtig aufgehoben.

Was ist Ihr größtes konkretes Ziel für die nächste Legislaturperiode?

Wichtigste Ziele in der nächsten Legislaturperiode: Dorfentwicklung mit Erhaltung des dörflichen Charakters => entsprechende Entwicklung der Dorfmitten, Digitalisierung besonders der Schulen, Klimaschutzmaßnahmen, Beteiligung aller Generationen an Entscheidungen.

Warum sollte man sie wählen?

Weil ich die bessere Bürgermeisterin sein werde: Offenes Ohr für Belange der Bürger und Bürgerinnen.

Wer ist Ihr politisches Vorbild und warum?

Ich habe zwei Vorbilder: 1. Willy Brandt für Friedenspolitik, 2. Barack Obama für seine Fähigkeit Menschen, “mitzunehmen”, zu trösten, solide Entscheidungen zu treffen.