- Anzeige -

Einbrecher flüchtete

Über aufgehebelte Terrassentür in Mehrfamilienhaus am Hörenkamp eingedrungen

BORKEN. Einem Einbrecher gegenüber sahen sich am Samstagabend die Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf dem Hörenkamp gegenüber. Sie hatten gegen 20.05 Uhr Lärm gehört und im Hausflur nach dem Rechten geschaut. Dort trafen sie auf einen dunkel gekleideten, etwa 165 Zentimeter großen Mann, der sofort aus dem Haus flüchtete. Er trug ein Basecap und hatte nach ihren Angaben ein “südländisches Erscheinungsbild”. Der unbekannte Täter hatte eine Terrassentür auf der Rückseite des Mehrfamilienhauses aufgehebelt und eine Erdgeschosswohnung durchsucht. Danach ging der Täter in den Keller und öffnete dort gewaltsam zwei Türen. Erst als er eine Wohnungstür im Obergeschoss eintrat, wurden die Hausbewohner auf ihn aufmerksam. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit nicht vor. Hinweise bitte an die Kripo in Borken (Telefon 02861 / 900-0). (pd/kre)

Weitere Artikel