Ehrenamtliche fürs FARB gesucht!

Der dritte Kurs der Aufsichten-Ausbildung startet im Februar.

Für die Aufsicht des FARB werden Interessierte gesucht: Foto: Stadt Borken

Borken. Nach zwei erfolgreichen Kursen und bisher rund 50 ausgebildeten zukünftigen Aufsichten startet nun im Februar die nächste Auflage für Interessierte, die sich ehrenamtlich im FARB Forum Altes Rathaus Borken engagieren möchten. Für die Besucherbetreuung im zukünftigen Kulturstandort am Markt werden weitere Ehrenamtliche gesucht, die sich für Kultur, Kunst und Geschichte interessieren und Freude an gemeinschaftlichem Engagement haben.

Das Ausbildungsprogramm, das in Kooperation mit der VHS Borken und der Feuerwehr Borken stattfindet, informiert in mehreren Modulen die zukünftigen Aufsichten über ihre Aufgaben und das FARB: Von der Einführung in die unterschiedlichen Ausstellungsbereiche, über ein Kommunikationstraining bis hin zur Ersten-Hilfe-Auffrischung werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen für ihren Einsatz als Besucherbetreuer im FARB vorbereitet. In den Ausstellungen sind sie später die wichtigsten Ansprechpartner der Besuchenden.

Jetzt anmelden!

Nun beginnt am 26. Februar (Mittwoch) der nächste Kurs, der in sieben Modulen (i.n der Regel zweistündig, einmal pro Woche) die Ehrenamtlichen ausbilden wird. Der Kurs ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Einzige Voraussetzung ist Interesse für das FARB und die Bereitschaft, sich in seiner Freizeit einzubringen. Der Kurs endet mit einem gemütlichen Abschlussabend und der Aushändigung eines Zertifikats.

Wenn Sie Interesse an einer spannenden ehrenamtlichen Tätigkeit haben und Ihre Kenntnisse und Ihr persönliches Engagement im FARB einbringen möchten, können Sie sich noch bis zum 12. Februar bei Bianca Finke, E-Mail: bianca.finke@borken.de, Tel. 02861/939243, anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Weitere Informationen zum Programm auch unter www.forumaltesrathaus.borken.de. (pd/vr)