Foto: AdobeStock

BORKEN. Am Sonntag stürzte ein drei Jahre alter Junge gegen 13.45 Uhr aus dem offenstehenden Fenster einer Wohnung im ersten Obergeschoss. Der Junge fiel auf den Gehweg und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Das meldet heute die Presstestelle der Polizei. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wollte der Junge zu seiner Katze und war dazu auf die Lehne des vor dem Fenster stehenden Sofas geklettert. Dabei verlor er offenbar das Gleichgewicht. Seine anwesende ältere Schwester konnte das Unglück nicht mehr verhindern. (pd/kre)