Wer sind Sie? (Angaben zur Person)

52 Jahre, verheiratet. Ich wohne mit meiner Familie in Heek. Ich freue mich, seit nunmehr 11 Jahren als Landrat gemeinsam mit den Menschen unser Westmünsterland mit gestalten zu können.

Warum sind Sie in Ihre Partei eingetreten/parteilos?

Politisches Engagement ist wichtig in einer Demokratie. In einer Partei finden sich Menschen, die gemeinsame Werte vertreten. Die CDU verkörpert am besten das Lebensgefühl und die Werte der Menschen im Westmünsterland. Darum bin ich als junger Mensch der CDU beigetreten.

Was ist Ihr größtes konkretes Ziel für die nächste Legislaturperiode?

Die Corona-Pandemie hat tiefe Veränderungen gebracht. Es gilt, die Wirtschaft zu stärken, um Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu sichern. Eine gute Bildung ist dafür Voraussetzung. Ich möchte Klima und Umwelt schützen, damit künftige Generationen und Familien auch in Zukunft hier glücklich leben können.

Warum sollte man sie wählen?

Ich stehe für eine geradlinige und offene Politik. Mir geht es darum, unser Westmünsterland weiter so lebenswert zu erhalten, wie es ist. In den vergangenen Jahren ist es gelungen, den Kreis Borken an die Spitze in NRW zu bringen. Das möchte ich gemeinsam mit den Menschen auch weiter mit ganzer Kraft tun.

Wer ist Ihr politisches Vorbild und warum?

Meine große Hochachtung gilt Menschen, die sich selbstlos für andere einsetzen, sei es im Ehrenamt, im staatlichen oder kirchlichen Bereich. Wir alle werden durch solche Menschen unglaublich bereichert. Eine Gesellschaft wird dadurch erst menschlich.