„Die Suche nach der versunkenen Burg Gemen“

Öffentlicher Rundgang für Familien am 1. September (Samstag) um 11 Uhr / Anmeldung erforderlich!

Borken. Am1. September (Samstag) bietet die Tourist-Info Borken gemeinsam mit dem Gästeführer Herbert Helling eine öffentliche Führung für Kinder in Gemen an. Gemeinsam begibt sich die Gruppe auf die Suche nach Spuren einer sagenumwobenen Ritterburg, die in der Nähe der Jugendburg Gemen gestanden haben soll. Die etwa 60 Minuten lange Tour führt die Wanderer durch die Waldgebiete Storchennest, Sophienwäldchen und Sternbusch.

Zur Teilnahme an dem öffentlichen Rundgang ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl eine vorherige Anmeldung bei der Tourist-Info Borken, Tel. 02861/939-252, E-Mail: tourist-info@borken.de, erforderlich. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Die Führung beginnt um 11 Uhr am Treffpunkt vor dem Ackerbürgerhaus Grave, Achter de Waake 13, in Gemen.