- Anzeige -

„Die Schatzinsel“ als Live-Hörspiel

Christoph Tiemann und das Theater ex libris widmen sich der Piratengeschichte

VREDEN. “Die Schatzinsel” von Robert Louis Stevenson zählt zu den bekanntesten Piratengeschichten der Welt. Das Theater ex libris unter der Leitung von Christoph Tiemann präsentiert die Story am 24. Juni um 20 Uhr als Live-Hörspiel Open-Air in der historischen Hofanlage im Vredener Stadtpark. Die Besucherinnen und Besucher erwarten stimmungsvolle Bilder und atmosphärische Live-Musik.

- Anzeige -

Fünf Schauspielerinnen und Schauspieler entführen die Zuschauerinnen und Zuschauer dann ins Jahr 1751 an die Küste von Somerset nach England. Dort lebt die Familie Hawkins in einem kleinen Gasthof. Eines Tages taucht ein Fremder mit einer Narbe auf, der sich von allen nur “der Captain” nennen lässt. Was verbirgt sich in der großen alten Seekiste, die er mitgebracht hat? Und wovor fürchtet sich der Captain, der jeden Tag an den Klippen steht und Ausschau hält? Als der junge Jim Hawkins hinter das Geheimnis kommt, beginnt für ihn das größte Abenteuer seines Lebens.

Die Eintrittskarten kosten 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) und sind nur im Vorverkauf in der Öffentlichen Bücherei St. Georg in Vreden unter der Telefonnummer 02564/4683 oder beim aktuellen forum Volkshochschule Ahaus unter der Nummer 02561/95370 erhältlich. (pd/kre)

Weitere Artikel