Eine spannende Exkursion zu den Fledermäusen (hier eine Zwergfledermaus) vor allem für Eltern und Kinder geht auch an die Berkel in Stadtlohn. Foto: NZMK

STADTLOHN. Wer einmal Fledermäuse bei der Jagd beobachten möchte, der sollte an einer Exkursion der Biologischen Station Zwillbrock am 11. September teilnehmen. Beim abendlichen Spaziergang an der Berkel wird Umweltpädagogin Bettina Hüning den Teilnehmern diverse Fledermausarten zeigen und Einblicke in deren Leben geben. Außerdem wird man sie durch einen “Batdetektor” zu hören bekommen. Die naturkundliche Exkursion startet um 19.15 Uhr. Sie wendet sich an alle Interessierten, vor allem auch an Familien mit Kindern, die einmal den Jägern der Nacht nachspüren möchten. Treffpunkt ist der Spielplatz am Ginsterweg in Stadtlohn (Nähe ALDI im Breul) Bitte Taschenlampen mitbringen! Die Kosten betragen 12 Euro für Erwachsene und 9 Euro für Kinder.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Biologischen Station Zwillbrock unter Telefon 02564/986020. (pd/kre)