Foto: Myrthe Stortelers

WINTERSWIJK. Das Museum Villa Mondriaan wird am Sonntag, dem 17. Oktober, speziell für deutschsprachige Besucher früher öffnen. Von 10 bis 11 Uhr steht die Kunst des Sehens im Mittelpunkt eines Museumsbesuchs. Mindful Art Watching lehrt die Museumsbesucher, ein Kunstwerk aufmerksam zu betrachten und jedes Detail wahrzunehmen.

„Kunst kann berühren, die Sinne anregen und Assoziationen wecken. Achtsames Betrachten von Kunst bedeutet, mit Aufmerksamkeit zu schauen, wirklich zu schauen, aufgeschlossen zu sein. Es geht auch darum, sich die Zeit zu nehmen, um Details zu bemerken. Kunst kann Freude bereiten, gleichzeitig aber auch Abneigung hervorrufen. Beim Mindful Art Watching schauen wir uns genauer an, was Kunst mit uns macht“, schreibt Junior-Direktor Jet Parent in seiner Pressemeldung.

Für die deutschsprachige Führung im genannten Zeitraum wird ein Aufpreis von 5 € zusätzlich zum normalen Eintrittspreis genommen. Dafür gibt es aber auch einen Kaffee oder Tee sowie einen Brownie. Um am Mindful Art Watching teilzunehmen, können sich die Besucher unter info@villamondriaan.nl anmelden. (pd/kre)